Unser Körper besteht aus etwa 70 Billionen Körperzellen. Jede einzelne Zelle ist eine kleine, unabhängige biochemische Fabrik, die je nach Spezia­lisierung im Gesamtorganismus eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen hat. Jedes Organ, jeder Knochen und sogar jedes einzelne Haar besteht aus unzähligen dieser kleinen Wunderwerke, deren perfektes Funktionieren so häufig unterschätzt wird.

In jeder Sekunde laufen in unserem Körper von uns unbemerkt mehrere Milliarden biochemische Reaktionen ab. Vitamine, Mineralien und Spurenelemente beschleunigen all diese Stoffwechselprozesse, ja, sie machen viele überhaupt erst möglich.

Drei Beispiele die verdeutlichen, wie wichtig die optimale Versorgung mit Mikronährstoffen ist:

  • Vitamin C ist an etwa 15.000 verschiedenen Stoffwechselprozessen beteiligt, darunter sind so wichtige Funktionen wie Hormonproduktion oder Fettverbrennung. Von A wie die Aktivierung von Abwehrzellen bis Z wie die Stabilisierung von Zell­wänden läuft nichts ohne Vitamin C.
  • Die acht Vitamine des B-Komplexes sind an allen Reaktionen des Energiestoffwechsels beteiligt, steuern Nerven- und Gehirnstoffwechsel und die Herstellung der Botenstoffe. Damit sind sie mitverantwortlich für Leistungsfähigkeit, Konzentration und die Fähigkeit zur Entspannung.
  • Magnesium ist an über 400 Enzymen und das Spurenelement Zink immerhin an der Funktion von etwa 200 Enzymen beteiligt. Diese Enzyme steuern und beschleunigen unseren Stoffwechsel und das Immunsystem.

Mikronährstoffe funktionieren am besten im Zusammenspiel

Das Zusammenspiel der einzelnen Mikronährstoffe ist besonders wichtig. Fehlt nur ein einzelner Nährstoff in Ihren Zellen, kommt die gesamte Reaktion zum Erliegen. Ein komplexes Vitalstoffpräparat, wie beispielsweise LaVita, gewährleistet höchste Bioverfügbarkeit und schließt die Versorgungslücken optimal.